Diskettenspeicher in DOS prüfen

Speziell in Stapeljobs mit Installationsanweisungen ist es oftmals wichtig, überprüfen zu können, ob zum Kopieren auf eine Diskette der Speicherplatz ausreicht. DSKSPACE vergleicht die als Parameter übergebene Zahl mit dem noch freien Speicherplatz auf dem angegebenen Laufwerk und übergibt das Ergebnis im Errorlevel. DSKSPACE können Sie auch als automatische Warnung dafür verwenden, daß sich die […]

Wochentag, Tag, Monat und Jahr ermitteln

Als Alternative zu unserem mit ISDATE.DEB und TERMINE.BAT realisierten Terminkalender können Sie sich auch an regelmäßig wiederkehrende Termine erinnern lassen. Wenn Sie zum Beispiel jeden Freitag eine Datensicherung durchführen, hilft Ihnen WTAG.DEB, diesen Wochentag nicht zu vergessen. Fügen Sie am besten in die AUTOEXEC.BAT die folgenden Zeilen ein: WTAG IF ERRORLEVEL 6 GOTO WEITER IF […]

Zahlen basieren auf Potenzen

Erinnern wir uns: Binäre, dezimale und hexadezimale Zahlen bestehen aus unterschiedlich vielen Ziffern. Ihre Stellenwertigkeiten basieren auf Potenzen von 2, 10 und 16.

Binäre Zahlen sind berechenbar

Nennen wir zuerst den elementarsten Grund, weshalb ein Computer z. B. auf das binäre Zahlensystem zurückgreift. Sie haben sicherlich schon einmal die Begriffe Bit und Byte gehört. Dabei handelt es sich um Einheiten zum Verschlüsseln von Informationen.

Computer brauchen andere Zahlensysteme

Warum bedient man sich ausgerechnet bei Computern – steht der Begriff doch schließlich für Rechner – anderer Zahlensysteme? Kann ein PC nicht hervorragend mit dem uns geläufigen dezimalen Zahlensystem umgehen?

Das ist Cobol kurz und knapp

Cobol steht für COmmon Business Oriented Language und ist eine kaufmännisch orientierte Programmiersprache.

Cobol ist ein Sprachkoloss 3

Wir (siehe Nachruf auf Udo May-Jung) haben ein Benchmark-Programm geschrieben, das nach der Sinus-Berechnung mit den vier Grundrechenarten und zwei Potenzierungen über eine Tabelle die Ergebnisse in eine Datei schreibt, wieder liest und auf dem Bildschirm eine stilisierte Kurve anzeigt.

Cobol ist ein Sprachkoloss 1

Die kaufmännisch orientierte Programmiersprache Cobol ist in vielen Unternehmen die absolute Nummer eins, wenn es darum geht, riesige Geldsummen und umfangreiche Lagerstände digital zu verwalten. Ein wichtiger Grund soll die überdurchschnittlich bequeme Programm- und Datenportierbarkeit sein.

Zufallszahl in Cobol ermitteln

In unserem Beitrag Sinus in Cobol berechnen haben wir eine Möglichkeit vorgestellt, wie Sie MS-Cobol um eine Sinus-Funktion bereichern können. Diesmal zeigen wir Ihnen einen Zufallszahlen-Generator.

Sinus in Cobol berechnen

Die wenigsten Cobol-Compiler verfügen über trigonometrische Funktionen, um z.B. den Sinus berechnen zu können. SINUS.COB, geschrieben für MS-Cobol 2.1, demonstriert auf einfachste Weise die bis auf 10 Stellen hinter dem Komma genaue Sinusberechnung per Fakultät.